Anastasia Limberger

Anastasia Limberger ist klassische Archäologin (M.A.). Seit 2018 arbeitet sie an ihrer Dissertation in Byzantinischer Kunstgeschichte an der LMU München und erforscht die Poesie in der Byzantinischen Kunst. Aufgewachsen in einem multinationalen Umfeld, hat Anastasia eine natürliche kosmopolitische Haltung und ein weites Interessenspektrum entwickelt. Forschungsprojekte und der Durst, Sprachen und Kulturen an Ort und Stelle näherzukommen, führten zu zahlreichen Reisen und längeren Aufenthalten in Griechenland, Italien, Israel und darüber hinaus.

Kurse:
Archäologie

2018-12-31T14:07:26+00:00Uncategorized|