Chemie

7.-11. Klasse

7.-8. Klasse:  Jeden Samstag, 12:00-13:30 Uhr
9.-11. Klasse:  Jeden Samstag, 10:20-11:50 Uhr
Zeitraum:  05.10.20-30.07.21, Ferien ausgeschlossen, späterer Einstieg möglich
Kosten:  60€ pro Monat (siehe Kosten)
 

Wie oft hören wir in der Schule: „Das musst du einfach lernen! Verstehen wirst du es später.“ Wir lernen und lernen und lernen viele Sachverhalte, verstehen aber nur ganz selten, warum sie so sind. Warum haben Stoffe eine bestimmte Formel? Wie kann ich aus der chemischen Formel schließen und vorhersagen, welche Eigenschaften der Stoff hat? Die Besonderheit der Chemie ist, dass in dieser Wissenschaft zwar grundlegende Gesetze gelten (z.B. das periodische Gesetz), es aber zu jedem Gesetz sehr viele Ausnahmen gibt. Und für jede Ausnahme gibt es eine Begründung. Diese Materie ist so komplex, dass kaum ein Lehrer sie im Schulunterricht abdecken kann. Daher fordern die Lehrer, Dinge „einfach auswendig zu lernen“.

Diesem Kurs liegt ein Prinzip zugrunde: die Struktur eines Systems verursacht seine  Eigenschaften und andersrum. Durch die Untersuchung der Eigenschaften eines Systems kann seine Struktur bestimmt werden. Dieses Prinzip kann man auf jeder Ebene anwenden: es gilt für Atome, Moleküle und Stoffe. Dieses Prinzip gilt eigentlich für das ganze Leben. Jedes Ereignis hat bestimmte Ursachen. Wer die Ursachen kennt und auch die Situation gut analysieren kann, kann manchmal die Folgen vorhersagen. Deswegen würde ich sagen: wer Chemie versteht, versteht auch das Leben!

Was werden wir lernen?

In diesem Kurs lernen wir Chemie von den Grundlagen an.

Wir fangen mit der Definition der Chemie an (wer den Kurs bereits besucht hat, kennt diesen Teil, daher wird er sehr kurz sein).

  1. Physikalische Körper und Stoffe
  2. Reine Stoffe und Gemische
  3. Separation von Gemischen
  4. Bau der Stoffe (Atome, Moleküle, chemische Formel und Wertigkeit)

Dann erlernen wir die Eigenschaften von Elementen und Oxiden. Im Zusammenhang mit diesem Thema betrachten wir auch den Atombau. In diesem Lernbereich sind folgende Fragen aktuell:

  1. Wie kann ich die Wertigkeit des Atoms vorhersagen?
  2. Welche Stoffe sind stabil, welche nicht und warum?

Später betrachten wir auch die Theorie der elektrolytischen Dissoziation und Eigenschaften von Säuren, Basen und Salzen.

Wie läuft der Unterricht ab?

Die Schüler erhalten kurze theoretische Inhaltsübersichten, die in der Klasse mit dem Dozenten gemeinsam besprochen werden. Anschließend werden Aufgaben zum behandelten Thema gelöst, von leichten bis hin zu schwierigen. Manchmal werden auch Experimente durchgeführt oder deren Aufnahmen gezeigt.

Was passiert außerhalb des Kurses?

Ich biete an, dass wir das Prinzip „Struktur verursacht Eigenschaften, Eigenschaften lassen sich durch die Struktur erklären“ auch für die Analyse von schöngeistigen Texten oder Filmen nutzen. Dafür treffen wir uns zusätzlich einmal im Semester. Die Teilnahme an der Olympiade in Chemie ist möglich.

Evtl. kann ein Ausflug an die Universität Erlangen in eines der führenden Chemielabore organisiert werden.

Was sind die großen Ziele?

Aus meiner Sicht verfolgt dieser Kurs zwei Hauptziele:

  1. Ich würde mir sehr wünschen, dass die Schüler lernen, chemische Prozesse in der Umwelt zu sehen und zu verstehen, ihren Sinn zu begreifen, die Art, wie sie beeinflusst und gelenkt werden können, zu erfassen.
  2. Es ist mir außerdem sehr wichtig, dass die Teilnehmer des Kurses zu Menschen mit breitem Horizont heranwachsen und dass sie das Grundprinzip der Chemie in ihrem Leben ständig nutzen können.

Haben Sie Fragen?

Rufen Sie uns gerne gleich an oder schreiben Sie eine E-Mail:
0151 701 66 162 | lyzeum.muenchen@gmail.com

Möchten Sie uns besser kennenlernen?

Sie sind herzlich eingeladen zum Tag der offenen Tür  am 3. October um 11:00 oder 14:00 Uhr in der Elsenheimerstr. 47A. Bitte melden Sie sich an.

Mikhail Gantman

Anmeldung
2020-10-06T08:59:34+00:00Uncategorized|